Winterschlaf bei Landschildkröten
23. November 2017

Tablettengabe beim Hund

Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

man kann die Tablette zerkleinern und unter das Futter mischen

-man kann auch die zerkleinerte Tablette in Wasser auflösen und mit einer Plastespritze eingeben (aber das schmeckt den Hunden in der Regel überhaupt nicht)

-man kann, wenn man es sich zutraut, das Maul weit öffnen und die Tablette ganz hinten auf dem Zungengrund platzieren, danach das Maul wieder zu und die Schnauze nach oben halten. Am besten man gibt irgendwas leckeres hinter her, so dass Ihr Hund die Tablette auch sicher schluckt

-man kann es auch mit weichen Leckerlies versuchen, indem man die Tablette verstecken kann. Am besten geben Sie erst ein Leckerlie ohne etwas darin, und das Zweite dann mit der Tablette. Gut aufpassen, dass Ihr Hund die Tablette nicht wieder ausspuckt

– auch spielerisch ist es möglich einen Hund zu überlisten, in dem man ein Stückchen Käse nimmt (im Falle Ihr Hund frißt sehr gern Käse, ansonsten ebenein Stück Wurst oder ähnliches) und es einfach in die Luft wirft und Ihr  Hund fängt es auf, beim zweiten Mal dann ein Stück mit der Tablette fangen lassen

Und wenn auch diese Tricks nicht helfen, dann können Sie sich auch gern an uns wenden, wir sind telefonisch immer für Sie da und helfen Ihnen gern weiter!